Guter Job. Gutes Leben.

Das St. Galler Rheintal ist ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort und zugleich eine äusserst attraktive Wohnregion. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen und ihre Mitarbeitenden profitieren im Rheintal von der idealen Kombination von Arbeiten, Wohnen und Freizeit. Die Wege im Rheintal sind kurz – sei es zur Arbeit, zur Freizeit, aber auch in die Herzen der hier lebenden Menschen. Man fühlt sich schnell zuhause im Rheintal.

Freizeit

Prix Benevol 2017/18 - Machen Sie mit!

Melden Sie Ihr Projekt/Ihre Organisation jetzt an!
(Anmeldefrist: 30. Juni 2017)

Zum dritten Mal nach 2011 und 2014 verleihen die 12 Rheintaler Gemeinden an einem gemeinsamen Anlass den Prix Benevol 2017.

Wer kann sich bewerben?
Wie melde ich mich an?
Was bringt die Teilnahme?

Was ist der Prix Benevol?
Ihr Verein/Ihre Organisation trägt viel zur Lebensqualität unserer Gemeinde bei – dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken. Als Wertschätzung für die unzähligen Stunden freiwilligen Engagements verleiht die Region St.Galler Rheintal je Gemeinde (Rüthi – St. Margrthen) in Zusammenarbeit mit Benevol St.Gallen - der Fachstelle für Freiwilligenarbeit – 2017 den Prix Benevol. 

Alle Teilnehmer sind zur regionalen Preisverleihung eingeladen. 
Im darauffolgenden Jahr werden die Preisträgerinnen und -träger aus den Gemeinden für den kantonalen Prix Benevol nominiert, der an einem offiziellen Anlass von Persönlichkeiten des Kantons St. Gallen übergeben wird. Der kantonale Prix Benevol ist mit insgesamt Fr. 10‘000.-- dotiert.

Wer kann sich um den Prix Benevol bewerben?
Alle Vereine/Organisationen/Gruppierungen, die in einer der teilnehmenden Gemeinden aktiv sind und sich in der Freiwilligenarbeit an die Standards von Benevol halten. (www.benevol-sg.ch). 

Wie gehen Sie als Verein/Organisation vor?
Den Bewerbungsbogen herunterladen, ausfüllen und an die Verantwortlichen in Ihrer Gemeinde oder direkt an den Verein St.Galler Rheintal (Alte Landstrasse 106, 9445 Rebstein) senden.

Wie werden die Gewinner ausgewählt?
Die Gewinner werden durch die Regionale Jury ausgewählt, welche aus je einem Vertreter Ihrer Gemeinde sowie aus einer Vertretung des Vereins Die Rheintaler Ortsgemeinden besteht.

Was bringt eine Teilnahme am Prix Benevol?
Vereine und Organisationen werden in der Öffentlichkeit und in den Medien vermehrt wahrgenommen und erhalten eine Anerkennung innerhalb ihrer Gemeinde.

Teilnahme:
Bewerbung ausfüllen und bis zum 30. Juni 2017 entweder per E-Mail an info@remove-this.rheintal.com oder per Post an Verein St. Galler Rheintal, Corinna Rohner, ri. nova Impulszentrum, Alte Landstrasse 106, 9445 Rebstein

Weitere Informationen finden Sie im Flyer und unter www.prix-benevol.ch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche in Ihrer Gemeinde.

Die attraktiven Preisgelder, werden vom Verein "Die Rheintaler Ortsgemeinden" gestiftet.