#culture #fasnacht

Lebendiges Rheintaler Brauchtum.

Fasnachtskultur und Brauchtum ist Teil unseres Lebens im Rheintal. Viele Brauchtum-Rituale haben bäuerliche Wurzeln. So die traditionellen Vieh- und Jahrmärkte und das Rheinholzen. Die meisten Fasnachtsbräuche wurden ursprünglich von Knabenschaften ausgeübt und überliefert. Dazu gehören natürlich auch die Röllelibutzen in Altstätten. Das Oberrieter Eierlesen ist ein Fruchtbarkeitsbrauch. Um dem Winter den garaus zu machen, veranstalten viel Rheintaler Gemeinden einen Funkensonntag.

Insbesondere die Altstätter Fasnacht lockt alljährlich unzählige Besucherinnen und Besucher aus nah und fern an. Inmitten der malerischen Altstadtkulisse von Altstätten kann eine besondere, närrische Stimmung erlebt werden. Maskenbälle, Kinderfasnacht, Guggenkonzerte, das Böggverbrennen, traditionsreiche Polonaisen, Unterhaltung in Festzelten und auf Bühnen, eine Vielzahl fasnächtlich dekorierter Bars und Beizen - das sind nur einige der Festlichkeiten.

Der Röllelibutzen Verein feiert 2019 seinen 100. Geburtstag, dies wird gebührend gefeiert:

14.02. - 17.02.2019
Europäisches Kultur- und Brauchtumstreffen Altstätten
 
28.02. - 05.03.2019
100 Jahr Jubiläum
Röllelibutzen Verein Altstätten
 

Mehr auf der Homepage der Röllelibutzen.