Guter Job. Gutes Leben.

Im Rheintal erfreut man sich einer Lebensqualität, die ihresgleichen sucht. Die Region bietet alles, was man sich für ein erfülltes, gut ausbalanciertes Leben wünscht. Tolle Jobs findet man in unmittelbarer Nähe. Die Wohnmöglichkeiten sind im St. Galler Rheintal vielfältig – sei es in einer modernen Siedlung oder in einem stilvollen Bauernhaus. Die arbeitsfreie Zeit bedeutet nach Arbeitsschluss auch wirklich Freizeit. So ist auch Sport in der freien Natur eine Option für die Mittagspause. Apropos Wohnen: Im Rheintal ist attraktiver Wohnraum nicht nur verfügbar, sondern auch bezahlbar.

#kultur #qualitytime

Goldiga Törgga - der Rheintaler Kulturpreis

Goldiga Törgga 2017 an Enrico und Peter Lenzin

Die Rheintaler Kulturstiftung zeichnete dieses Jahr die bekannten Rheintaler Musiker Enrico und Peter Lenzin mit dem "Goldiga Törgga" aus. Im vollbesetzten Kinotheater Madlen wurden die zwei Rheintaler für ihr dreissigjähriges, kreatives Musikschaffen am 3. November 2017 ausgezeichnet.

Filmisches Kurzportrait von Enrico und Peter Lenzin

Alle bisherigen Preisträger

Zum Rheintaler Kulturpreis:
Der mit 15'000 Franken dotierte „Goldiga Törgga“ ist ein Anerkennungspreis für ausserordentliche Leistungen von Rheintaler Kulturschaffenden oder Künstlerinnen und Künstlern mit Rheintaler Wurzeln. Er wird von der Rheintaler Kulturstiftung seit 2012 vergeben. Gewürdigt werden mit dem Rheintaler Kulturpreis die Nachhaltigkeit des Schaffens, die überregionale Ausstrahlung, Mut und Innovationskraft.

Die Jurymitglieder des Goldiga Törgga:
Ursula Badrutt, Präsidentin, Stiftungsratsmitglied, Amt für Kultur Kanton St.Galle
Roger Berhalter, Kulturredaktor St. Galler Tagblatt
Dr. Winfried Nussbaummüller, Abteilungsvorstand Kultur des Landes Vorarlberg
Hans-Peter Enderli, Stiftungsrat der Rheintaler Kulturstiftung
Jolanda Spirig, Kommunikationsberaterin, Autorin