Guter Job. Gutes Leben.

Im Rheintal erfreut man sich einer Lebensqualität, die ihresgleichen sucht. Die Region bietet alles, was man sich für ein erfülltes, gut ausbalanciertes Leben wünscht. Tolle Jobs findet man in unmittelbarer Nähe. Die Wohnmöglichkeiten sind im St. Galler Rheintal vielfältig – sei es in einer modernen Siedlung oder in einem stilvollen Bauernhaus. Die arbeitsfreie Zeit bedeutet nach Arbeitsschluss auch wirklich Freizeit. So ist auch Sport in der freien Natur eine Option für die Mittagspause. Apropos Wohnen: Im Rheintal ist attraktiver Wohnraum nicht nur verfügbar, sondern auch bezahlbar.

#kultur #qualitytime #myhome

Kinotheater Madlen - einzigartig in der Region

Das KINOTHEATER Madlen vereint ein einzigartiges Kulturangebot in der Region: Kino, Theaterbühne, Kabarett, Konzerte oder Vorträge. Die persönliche Atmosphäre im KINOTHEATER Madlen erlaubt dem Besucher einen erholsamen Kulturgenuss inkl. Kulinarik. Der Kulturbetrieb ist sehr familienfreundlich. Die Kleinen geniessen am Mittwoch-, Samstag- und Sonntagnachmittag eine Kindervorstellung.

Kinoprogramm

Bühnenprogramm

Der besondere Film

Opera im Kino

Im 15. Mai 1949 wurde das Ton-Film-Theater Madlen in Heerbrugg mit dem Film «Weisses Gold» durch Betreiber J. Eggimann feierlich eröffnet. 2002 erwirbt Aldo Zäch das mittlerweilen leerstehende Gebäude und macht daraus zusammen mit Denise Zellweger eine Kulturperle. 2015 steigt Aldo Zächs Sohn, Pascal, in den Kulturbetrieb ein. Ein weiterer Meilenstein ist die Eröffnung des Anbaus mit erweitertem Gastroangebot im Jahr 2016. Ein Jahr später verstirbt Aldo Zäch im Alter von 65 Jahren. Sein Sohn Pascal führt nun zusammen mit Denise Zellweger das Kinotheater mit viel Elan weiter.

 

KINOTHEATER Madlen AG
Auerstrasse 18
CH – 9435 Heerbrugg
Telefon: +41 (0)71 722 2532
Telefax: +41 (0)71 722 8075
info@remove-this.kinomadlen.ch

www.kinomadlen.ch