Guter Job. Gutes Leben.

Das St. Galler Rheintal ist ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort und zugleich eine äusserst attraktive Wohnregion. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen und ihre Mitarbeitenden profitieren im Rheintal von der idealen Kombination von Arbeiten, Wohnen und Freizeit. Die Wege im Rheintal sind kurz – sei es zur Arbeit, zur Freizeit, aber auch in die Herzen der hier lebenden Menschen. Man fühlt sich schnell zuhause im Rheintal.

#myhome, #worklifebalance

Herrlich aktive Freizeit.

Der Freizeit misst man im Rheintal eine hohe Bedeutung zu. Umso besser ist es, dass man vor der Haustür alles findet, was das Herz begehrt. Egal ob Sport, Natur oder Kultur.

Geht’s um Freizeit, ist das Rheintal kaum zu toppen. Wandern, Joggen, Inlineskaten, Biken oder Klettern – alles ist möglich. Im Rheintal ist man praktisch draussen zuhause. Denn die einmalige Umgebung lädt ein zu Sport und Spass in wunderschöner Natur.

Das Rheintal endet bekanntlich am Bodensee – dem Wassersport-Paradies schlechthin. In Flüssen und in zahlreichen Freibädern ist Wassersport aber auch direkt vor der Haustüre möglich.

Aber auch für Kulturbegeisterte hat das Rheintal einen ganzen Strauss an Interessantem im Angebot. So nahe wie hier, sind sich regionales Brauchtum und Weltkultur wohl nirgends sonst. Im Rheintal ist man traditionsbewusst und modern zur gleichen Zeit: Volkstümliche Musik und Schwänke haben hier ebenso Platz wie Pop- und Rockkonzerte, klassische Liederabende oder Kabarett.

Aber auch Theater-Aufführungen  gibt es zu sehen. Auf lokalen Kleinbühnen oder im renommierten Theater  St.Gallen, das nur einen Katzensprung entfernt liegt oder gleich ennet der Grenze bei den berühmten Bregenzer Festspielen. In nächster Nähe gibt es Museen höchster Qualität.

Und last but not least, verfügt man im Rheintal über eine Riesenportion Gemeinschaftssinn. Nicht zuletzt deshalb, pflegt man hier ein sehr aktives Vereinsleben in über 800 Vereinen!