Guter Job. Gutes Leben.

Das St. Galler Rheintal ist ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort und zugleich eine äusserst attraktive Wohnregion. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen und ihre Mitarbeitenden profitieren im Rheintal von der idealen Kombination von Arbeiten, Wohnen und Freizeit. Die Wege im Rheintal sind kurz – sei es zur Arbeit, zur Freizeit, aber auch in die Herzen der hier lebenden Menschen. Man fühlt sich schnell zuhause im Rheintal.

#wirtschaft, #zukunft

Arthur Philipp gewinnt Preis der Rheintaler Wirtschaft 2018

Der Inhaber und Gründer der Heerbrugger APM Technica AG, Arthur Philipp, erhält für seine Aufbauarbeit und sein Lebenswerk den Preis der Rheintaler Wirtschaft für das Jahr 2018.

Preisübergabe im November und Januar
Die Übergabe des Preises wird wiederum in zwei Schritten erfolgen: Am 23. November in den Räumlichkeiten der APM Technica AG in Heerbrugg und am 19. Januar 2018 anlässlich des Rheintaler Wirtschaftsforums. Präsident der Jury ist Dr. Karl Stadler. Unter seiner Leitung zeichnet die Jury jedes Jahr ein Unternehmen oder eine Institution aus, die besondere Leistungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur oder Sport erbracht hat.

Starkes Wachstum
Die Rheintaler Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang im Jahr 2002 als Arthur Phillip ein MBO gemacht hatte. Aus dem Profit Center „Werkstoff- und Verfahrenstechnologie“ der Leica Geosystems AG wurde die APM Technica AG. Durch den Kauf der Abteilung konnten Arthur Philipp und seine Mitarbeiter noch mehr Kompetenzen in allen Verbindungsfragen aufbauen: APM Technica bietet heute rasch und unkompliziert hochspezialisierte Lösungen, die sie entweder als Qualitätsprodukte aus ihrem Sortiment oder als eigens für den Kunden gefertigte Produkte anbieten. Ausserdem führt APM Technica AG Handelsprodukte namhafter Hersteller. „Nach Heerbrugg kommt heute, wer mit Klebstoffen oder Oberflächen ein Problem hat“, so Arthur Philipp stolz. Aus dem Kleinbetrieb ist heute ein führender Anbieter mit über 130 Mitarbeitern und Standorten in Heerbrugg, auf den Philippinen, in München, La Chaux-de-Fonds und Cham geworden. www.apm-technica.com

Der Preis werde an einen Pionier vergeben, der fast im Pensionsalter sein Unternehmen gegründet und zum Erfolg geführt hat. Arthur Philipp, begründet die Jury, verdiene den Preis der Rheintaler Wirtschaft besonders durch sein Unternehmertum, seinen Mut und sein gesellschaftliches Beispiel, mit 64 Jahren das Management Buyout (MBO) von Leica durchzuziehen und bis heute neugierig zu bleiben und Freude an allem Neuen zu haben.

Preis der Rheintaler Wirtschaft
Der Arbeitgeberverband Rheintal, der Verein St.Galler Rheintal und das Rheintaler Wirtschaftsforum vergeben jährlich den «Preis der Rheintaler Wirtschaft» (bis 2007: UBS Key Trophy). 2018 wird der Preis bereits zum 24. Mal vergeben. Die Jury bestehend aus Vertretern des AGV, des Vereins St. Galler Rheintal und Vertretern aus der Wirtschaft zeichnet jedes Jahr ein Unternehmen oder eine Institution aus, die besondere Leistungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur oder Sport erbracht hat.

Die bisherigen Preisträger finden Sie unter www.wifo.ch/preistraeger/alle-preistraeger.html.