Guter Job. Gutes Leben.

Das St. Galler Rheintal ist ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort und zugleich eine äusserst attraktive Wohnregion. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen und ihre Mitarbeitenden profitieren im Rheintal von der idealen Kombination von Arbeiten, Wohnen und Freizeit. Die Wege im Rheintal sind kurz – sei es zur Arbeit, zur Freizeit, aber auch in die Herzen der hier lebenden Menschen. Man fühlt sich schnell zuhause im Rheintal.

#myhome #thehappynow

Vom Rheintal direkt in den Alpstein

Hoch über dem St.Galler Rheintal steht zuoberst auf dem östlichen Grat des Alpsteins das Berggasthaus Staubern. Sie führt vom Dorf Frümsen im St. Galler Rheintal zum 1250 Meter höher gelegenen Berggasthaus Staubern am beliebten Höhenwanderweg vom Hohen Kasten. Dort kann gepflegte Gastronomie mit frischen Saisonprodukten und der herrliche Blick auf das Rheintal und den Alpstein erlebt werden.

Die „Neue“
Die neue Staubernbahn ist die erste Bergbahn weltweit, welche energetisch unabhängig betrieben wird. Sie ist energie- und umweltneutral. Zudem macht die Bahn am meisten Höhenmeter in einer Sektion. Das Neubauprojekt ist familienfinanziert. Als weiterer Beitrag im bewussten Umgang mit Rohstoffen und der Umwelt werden zusätzlich bei der Talstation Ladestationen für die Elektromobilität installiert.

Die Kapazität der Bahn wird verdoppelt
Ergänzt mit Beleuchtung und Telefon fahren die beiden Gondeln künftig doppelt so schnell wie bisher, mit sieben Metern pro Sekunde himmelwärts. Auch höhere Lasten können sie künftig tragen, bis gegen zweieinhalb Tonnen. Und weil statt bisher sechs Plätzen künftig acht bequeme Sitze locken, wird die Transportkapazität mehr als verdoppelt, auf 72 Personen pro Stunde. Bei der Talfahrt speist die Bahn die freiwerdende Energie zurück in die Tesla-Batterie, womit sich der Energiekreislauf schliesst.
Als wäre das alles nicht genug, findet im Tragseil auch noch ein Lichtwellenleiter Platz. Das ermöglicht die vollautomatische Abfertigung der Fahrgastzellen und ihre lückenlose Überwachung während der Fahrt. Für Fahrgäste noch augenfälliger dürfte aber das zeitgemässe Outfit der neuen Gondeln sein, stammt es doch aus dem Zukunftslabor von Porsche Design Studio.

Wandervorschlag zur Staubern

Seilbahn Frümsen-Staubern
9467 Frümsen
Tel. +41 81 757 24 24
staubern@bluewin.ch
www.staubern.ch